Net 'muh' sondern 'mäh'.

Unsere Schafe.


Merino-Landschafe

Auf unserem Hof werden Merino Landschafe gehalten, die sich auf den Weideflächen auf einer Seehöhe 700 Metern pudelwohl fühlen. Unsere Herde zählt 200 Mutterschafe, die auf vier Gruppen aufgeteilt sind. In jeder Gruppe gibt es einen eigenen Widder und natürlich die Lämmer aus eigener Nachzucht. Das Merino Landschaf ist eine „asaisonale“ Rasse, das heißt es ist das ganze Jahr über fruchtbar. Die Zahl der Lämmer ändert sich auf unserem Hof deshalb oft stündlich.


Merino-Wolle

Vielen ist die Merino-Wolle von verschiedenen Kleidungsstücken bestens bekannt – Merino Landschafe eignen sich aber aufgrund ihres Körperbaus auch sehr gut für die Fleischproduktion. Lammfleisch zeichnet sich durch den feinwürzigen Geschmack und feine Fasern aus, zudem ist es auch fettarm. Es enthält hochwertiges Eiweiß, essentielle Fettsäuren sowie wichtige Mineralstoffe, Vitamine und viel Eisen.

Das Fleisch böckelt nicht

Wer Angst vor dem typischen „Böckeln“ – dem intensiven Eigengeschmack von Schaffleisch – hat, der kann beruhigt sein: Frisches Lammfleisch, das man durch seine appetitliche altrosa Färbung erkennen kann, schmeckt ganz ausgezeichnet! Das Besondere an unserem Lammfleisch ist, dass die Lämmer naturnah aufwachsen. Es wird auf die Qualität und nicht auf die Quantität geachtet.

Privatsphäre-Einstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert, üblicherweise in Form von Cookies. Während einige davon für den Betrieb der Seite notwendig sind, können Sie andere optional deaktivieren. Dazu sei gesagt, dass es zu fehlerhafter Anzeige der Website kommen kann.

Klicken Sie, um Google Analytics zu aktivieren/deaktivieren
Klicken Sie, um Google Fonts zu aktivieren/deaktivieren
Klicken Sie, um Google Maps zu aktivieren/deaktivieren
Klicken Sie, um Video-Einbettungen zu aktivieren/deaktivieren
Wir verwenden zur Darstellung unserer Website Cookies von Drittanbietern. Ändern Sie Ihre Einstellungen und/oder akzeptieren Sie bitte die Nutzung, um diese Website korrekt anzeigen zu können.